Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Schiffsreisen Skandinavien

Schiffsreisen Skandinavien

Sandstrand oder Pulverschnee. Europa hat viele Gesichter

Wer im Urlaub die volle Bandbreite der Landschaftsbilder Europas kennenlernen will,
muss auf jeden Fall einmal im Norden in Polarkreisnähe und im südlichsten Teil Europas, auf den kanarischen Inseln sein Unwesen getrieben haben.
Während in Skandinavien ein naturbelassenes Umfeld, mit bunten Häusern,
nicht enden wollenden Gebirgshängen und atemberaubenden Klippen an den Fjorden die Besucher anzieht,
sind es auf den Vulkaninseln an der Westküste Afrikas eher die aussergewöhnliche Pflanzenwelt,
die steinigen Berge und die gastfreundlichen Städtchen und Dörfer, die einen jeden Urlauber anlocken.
Auch das Nachtleben kommt auf den Touristeninseln nicht zu kurz.

Jede Region hat ihre Besonderheiten und Faszinationen. Auf der grössten Insel der Kanaren, auf Teneriffa, befindet sich der höchste Berg Spaniens,
der Teide mit 3718 Metern Höhe. Auch die Masca-Schlucht birgt viele Überraschungen und überwältigt in seiner Unberührtheit.
Die Gebirgsschlucht, welche direkt in einem Bachzufluss zum Meer endet, kann auf mitreissende Weise auf Wanderschaften erkundet werden.

Die für Teneriffa so typischen Drachenbäume ragen aus kleinen Felsen mitten im Gebirge. Es wird ein einmaliges Landschaftsbild geboten,
dass in keinem anderen Teil Europas zu finden. Die graue Färbung der Berge durch den vulkanischen geologischen Hintergrund der Inseln vollendet das Bild eines besonderen Urlaubszieles.